Inhaltsbereich der Seite

Anmeldung Eheschließung

Allgemeine Informationen
  • Die Anmeldung der Eheschließung muss beim Standesamt des Hauptwohnsitzes oder Nebenwohnsitzes der Partner erfolgen.
  • Die Anmeldung muss persönlich von beiden Partnern durchgeführt werden,
  • ist einer der Partner oder sind beide Partner verhindert, kann die Anmeldung auch mit Vollmacht durchgeführt werden.
  • Die Anmeldung der Eheschließung ist      6 Monate gültig.
  • Welche Unterlagen und Urkunden bei der Anmeldung der Eheschließung vorzulegen sind, ist vom Einzelfall abhängig. Bitte fragen Sie dazu persönlich im Standesamt nach.

 

Termine werden ausschließlich vom Standesamt Wurzen festgelegt. Die Anmeldung zur Eheschließung und Terminvergabe kann frühestens 6 Monate (taggenau ) vor dem Eheschließungstermin erfolgen. Wenn am errechneten Tag keine Sprechzeiten angeboten werden, ist am darauf folgenden Sprechtag die erste Anmeldungsmöglichkeit. 

 

Brautpaare, die Ihren Wohnsitz nicht im Standesamtsbezirk der Stadt Wurzen haben, müssen sich natürlich bei Ihrem Wohnortstandesamt anmelden. Die Terminabsprache kann telefonisch unter den Standesämtern oder nach Vorlage einer Anmeldebescheinigung erfolgen.

Da die Anmeldung der Eheschließung sehr umfangreich ist, planen Sie bitte ausreichend Zeit ein (mind. 45 min).

An wen muss ich mich wenden?

-Standesamt- Stadtverwaltung Wurzen

Mo. 09:00 bis 12:00 Uhr

Di. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Fr . 09:00 bis 12:00 Uhr

Welche Unterlagen werden benötigt?

Welche Unterlagen und Urkunden bei der Anmeldung der Eheschließung vorzulegen sind, ist vom Einzelfall abhängig. Bitte fragen Sie dazu persönlich im Standesamt nach.

Welche Gebühren fallen an?
  • 40,00 Euro Anmeldung ( abweichende Gebühren bei Auslandsbeteiligung)
  • 10,00 Euro Eheurkunde
  • 70,00 Euro Eheschließung außerhalb der Öffnungszeiten
  • 100,00 Euro Raummiete bei Eheschließung in den Schlössern Wurzen oder Thammenhain
  • 19,50 Euro zusätzliche Verwaltungsgebühr für Schloss Wurzen
  • 45,00 Euro zusätzliche Verwaltungsgebühr für Schloss Thammenhain

Diese Gebühren gelten nur im Freistaat Sachsen entsprechend der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Ausführung personenstandsrechtlicher und familienrechtlicher Vorschriften, Anlage zur § 3 Abs. 1.

Zahlungsarten
  • Barzahlung, EC-Karte
Was sollte ich sonst noch wissen?

Eheschließungen werden werktags und samstags, jedoch nicht an Sonn-und Feiertagen sowie am 24.12. und 31.12. durchgeführt. Die Eheschließungen an den Samstagen finden im Wechsel im Trauzimmer der Stadtverwaltung und im Schloss Wurzen statt. Informationen zu konkreten Terminen erhalten Sie von den Mitarbeitern des Standesamtes.


Externe Behörden
Standesamt WurzenFriedrich-Ebert-Straße 2
04808
Telefon: 03425 8560-154
Telefax: 03425 8560-159
E-Mail: Homepage: ww­w.wur­zen.de

 
Zurück